www.waltroper-parkfest.dewww.servicepark-waltrop.deStartseiteKontaktImpressum
Waltroper Parkfest

Schrift vergrößernSchrift zurücksetzenSchrift verkleinern StartseiteSeite druckenKontaktSitemap

Herzlich Willkommen beim Waltroper Parkfest!

Das Waltroper Parkfest kennt keine Genregrenzen. An jedem letzten Augustwochenende teilen sich Schlagerstars, Jazzformationen, Kabarettisten, Punkbands, Rapper und Rockmusiker vier Bühnen im Stadtpark. Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände gibt es außerdem Walkacts, Kunstaustellungen, hochwertige Gastronomie-, Markt- und Themenbereiche, Kinder- und Familienprogramm.

Das nächste Waltroper Parkfest findet vom 29.08.2014 bis zum 31.08.2014 statt.
Der Vorverkauf beginnt am 01.08.2014.

2014 mit dabei: Juli | Brings | Hennes Bender | Moop Mama | Too Strong | The Intersphere | John Diva & The Rockets Of Love | Markus | Geier Sturzflug | UKW | Mambo Kurt | Fräulein Menke | Skerryvore | Go Go Berlin | Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen | Abdelkarim | REKK | Jim Wayne Re-Visited | The Rival Bid | Yah Meek & Band | Dixie Tramps | Hi-Five | Die Physikanten | Bernd Lafrenz | Cajun Roosters | The Art Of Mouth | Helge und das Udo | Greenbeats | Gansenfanfare | Cirque'Oui | Barto | Radalou | Breakfast Pie | uva. …

Hier geht’s zur kompletten Programmübersicht

YouTube StudiVZ MeinVZ Facebook

 

News

Heute ist Parkfest!

29.08.2014 Heute fällt in Waltrop der Startschuss für Parkfest Nr. 39. Ein vielseitiges Programm, Ausstellungen, Märkte und Themenbereiche machen Waltrop wieder für drei Tage zum kulturellen Mittelpunkt des nordöstlichen Ruhrgebiets.

Popstars und Partybands, Artisten und Kabarettisten teilen sich vier Bühnen im Stadtpark mit Rockgruppen und Rapmusikern. Unter anderem wird mit „Juli“ eine der erfolgreichsten deutschen Bands der letzten Jahre auf der Bühne stehen – und sowohl alte Hits, als auch nagelneue Songs im Gepäck haben. Mit Spannung werden auch die Auftritte von Kölsch-Rock-Legende „Brings“ und den Folk-Rock-Überfliegern „Skerryvore“ erwartet.

Fans der Achtziger Jahre kommen bei Auftritten von „Markus“, „UKW“, „Geier Sturzflug“, „Fräulein Menke“ und der Hair Metal-Show von „John Diva & The Rockets Of Love“ auf ihre Kosten. Für Jazzfreunde spielen die „Dixie Tramps“ im Park. Wer Alternative Rock mag, freut sich auf „The Intersphere“, „Go Go Berlin“, „Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen“ oder „The Rival Bid“. Für feinsten Rap und Reggae bürgen „Moop Mama“, „Too Strong“ und „Yah Meek & Irie Selectas“. Letztere bekommen auf der Bühne Besuch von „Uwe Banton“.

Auf der Open Air Bühne am Riesenrad treten außerdem „Mambo Kurt“, „Hi-Five“ und „REKK“ auf. Auf der on the rock Bühne am Ostring gibt es weitere Live-Shows mit „Breakfast Pie“, „Jim Wayne Revisited & Friends“ und den Cajun Roosters. Sowohl dort, als auch im Cafézelt in der Parkmitte finden außerdem insgesamt drei große Partys statt. Dort drehen mit Max Grae, Kai Segar, Rinaldo, Benjamin Luig und Hendrik Altena einige der bekanntesten DJs der Region an den Plattentellern.

Die überregional bekannte und beliebte Kleinkunstbühne "Sonswas" wird auch 2014 ihrem Ruf als Aushängeschild des Waltroper Parkfestes gerecht und stellt talentierte Kabarettisten und Kleinkünstler ins Rampenlicht. Dort wird unter anderem ein Comedy-Abend geboten, der viele verschiedene Künstler in einer Show zusammenbringt, die es so nur einmal und exklusiv in Waltrop gibt. Highlights im Programm sind Hennes Bender, „Helge und das Udo“, Bernd Lafrenz, „Abdelkarim“ und „Die Physikanten“.

Alleinstellungsmerkmale des Parkfestes sind außerdem die Kunstausstellungen und das ausgesuchte, hochwertige kulinarische Angebot. Das Waltroper Gasthaus Stromberg bietet im Cafézelt unter der Leitung von Sternekoch Stefan Manier bodenständige Spitzenküche. Dabei wird großen Wert auf regionale Essgewohnheiten und einheimische Erzeugnisse gelegt. Außerdem gibt es eine reichhaltige und abwechslungsreiche Auswahl von Speisen auf dem Parkbasar.

Neben den Konzerten, den Kunstausstellungen und den Märkten mit rund 200 Ständen gibt es beim Parkfest einen Garten der Klänge, einen Handwerkermarkt, eine Vereinsmeile, ein Riesenrad, ein Kinder-Spielfest und Familientheater. Überall auf dem Veranstaltungsgelände bietet das Fest Walk-Acts, Themenbereiche und interaktive Aktionen.

Kilometerlange Lichterketten, besondere Beleuchtungskonzepte und das abschließende Höhenfeuerwerk machen das Fest auch in den Abendstunden zu einem bunten Erlebnis.

Freitag öffnen sich um 15:00 Uhr die Tore, Samstag um 14:00 Uhr, am Sonntag öffnet der Park um 10:00 Uhr. Das Parkfest ist bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (Externer Link Haltestelle Waltrop - Am Moselbach) und es gibt um den Stadtpark herum acht Eingänge. Das Fest kostet für Erwachsene und Kinder ab 14 Jahren an den Tageskassen 7,00 Euro. Kinder unter 14 Jahren haben freien Eintritt.

Juli kommen mit neuen Songs nach Waltrop!

27.08.2014 Am Freitag fällt der Startschuss für das 39. Waltroper Parkfest. Am Samstag, den 30. August, steht die Band Juli in den Abendstunden auf Waltrops größter Bühne – und hat neue Lieder im Gepäck.

„Perfekte Welle“, „Geile Zeit“, „Dieses Leben“, „Elektisches Gefühl“ und viele mehr - Juli zählt zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Bands unserer Zeit und ihre Hits aus den letzten Jahren kennt wohl nahezu jeder. Auf dem Parkfest in Waltrop bringt die Indie-Pop-Formation um Frontfrau Eva Briegel aber nicht nur diese auf die Bretter, sondern auch neues Material.

Die Single läuft bereits im Radio und erscheint am 12. September, ein neues Album ist für Anfang Oktober angekündigt. Beides hört auf den Namen „Insel“.

„Insel“ ist das Werk einer Band mit gemeinsamer Vision: Das neue Album sollte vor allem eines sein — so sehr Juli, wie irgend möglich. Und tatsächlich ist es das bis dato dichteste und organischste Werk der Gießener geworden: Eva Briegels glasklarer, leidenschaftlicher Gesang im Einklang mit sphärischen, schwebenden Klängen, umgarnt von unverkennbaren Gitarren und spielerischer Leichtigkeit.

Natürlich wären Juli nicht Juli, wäre „Insel“ nicht gespickt mit potenziellen Hits, von denen jeder seinen ganz eigenen Charakter hat - leichtfüßige, tanzbare Goodfeel-Nummern wie der herrlich poppige Titeltrack oder unwiderstehliche Ohwürmer wie „Wenn das alles ist“ prägen sich innerhalb weniger Takte ein. Dabei geizen die neuen Juli-Songs aber nicht mit tiefsinnigeren Gedanken und Annäherungen an große Themen.

Ziemlich genau zehn Jahre, nachdem sie sich mit „Perfekte Welle“ aus dem Stand heraus in den Charts-Olymp katapultierten, wollen Juli beweisen, dass sie sich mit einem neuen Album immer noch selbst übertreffen können.

Und das Allerbeste: Ein paar nigelnagelneue Songs sind live beim Waltroper Parkfest zu hören!

Ersatz für Hubert Kah: UKW live beim Parkfest

26.08.2014 In drei Tagen fällt der Startschuss für das 39. Parkfest in Waltrop. Die Besucher dürfen sich neben Auftritten von Juli, Hennes Bender, Brings, Moop Mama oder The Intersphere auch auf die Ich will Spaß-Show mit zahlreichen deutschen Hits der Achtziger und mehreren Original-Interpreten freuen (Fr., 29.08.2014, 20.00 Uhr, Open Air Bühne).

Einer allerdings, der seinen Auftritt in Waltrop zugesagt hatte, wird nicht dabei sein: Hubert Kah wirkt zur Zeit des Parkfestes an einer TV-Produktion mit und fällt somit für einen Live-Auftritt aus.

Ersatz für den gebürtigen Reutlinger ist bereits gefunden. An seiner statt wird „UKW“ die Bühne mit Markus, Geier Sturzflug und Fräulein Menke teilen.

UKW (Ultrakurzwelle) wurde 1980 von Sänger, Texter und Komponist Peter Hubert gegründet, gehört zu den bekanntesten Gruppen der „Neuen Deutschen Welle“ und feierte mit Titeln wie „Sommersprossen“, „Ich will“ oder „Hey Matrosen!“ Charterfolge in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Spanien.

Neben seinen eigenen Hits präsentiert UKW bei der Live-Show im Park auch Schlager wie „Ein Freund, ein guter Freund“ und „Ich brech‘ die Herzen der stolzesten Frauen“, Hits aus der Hochzeit der NDW wie „Skandal im Sperrbezirk“ und „Flieger, grüß‘ mir die Sonne“ und weitere Mitsinggaranten, unter anderem „Eisgekühlter Bommerlunder“ und „Rote Rosen“. Externer Link www.ukw-ndw.de

Es gibt noch Drei-Tages-Tickets!

25.08.2014 Am Wochenende ist Parkfest! Noch bis einschließlich Donnerstag, den 28. August, gibt es die Gelegenheit, sich den Eintritt zum größten Kulturspektakel im Ostvest zum Preis von umgerechnet drei Euro pro Tag zu sichern. Bis dahin werden die Drei-Tages-Tickets zum Preis von 9,00 Euro an allen Vorverkaufsstellen in und Waltrop verkauft - solange der Vorrat reicht.

Die Drei-Tages-Tickets sind außerdem im Ticketcenter Recklinghausen und beim Kulturbüro Waltrop (Ziegeleistr. 14, 45731 Waltrop) erhältlich. Sofern am Freitagmorgen, den 29. August, noch Tickets übrig sind, werden diese bis 11.00 Uhr im Kulturbüro in der Ziegeleistraße verkauft. An der Tageskasse wird der Eintritt zum Fest 7,00 Euro je Tag kosten. Kinder unter 14 Jahren kommen kostenlos in den Park.

Die 39. Auflage des Waltroper Parkfestes bietet wieder Musikprogramm auf zwei Bühnen, die beliebteste Kleinkunstbühne im nordöstlichen Ruhrgebiet und Rahmenprogramm vom Kinder-Spielfest bis zur Kunstausstellung. Unter anderem treten Juli, Hennes Bender, Brings, Markus, Geier Sturzflug, Too Strong, Moop Mama, Mambo Kurt, Go Go Berlin und The Intersphere in Waltrop auf. Es gibt auch 2014 eine Parkfest-exklusive „Prime Time Show“, die Künstler zusammenbringt, die so nirgendwo anders gemeinsam auf der Bühne stehen.

All das bekommen alle, die sich bereits im Vorverkauf für einen Besuch des Waltroper Parkfestes entscheiden - solange der Ticket-Vorrat reicht - für umgerechnet 3,00 Euro Eintritt pro Tag.

Die Eintrittskarte mit drei Tages-Abrissen ist übertragbar und sichert an jedem Veranstaltungstag jeweils einer Person den Zugang zum Veranstaltungsgelände. Jeder Ticket-Käufer erhält zudem – ebenfalls solange der Vorrat reicht - ein 48-seitiges Programmheft mit detaillierten Informationen zum gesamten Programm. Programmflyer, die neben der Programmübersicht auch einen Lageplan vom Park enthalten, sind ebenfalls gratis.

Eine genaue Auflistung der Verkaufsstellen mit Adressen und Wegbeschreibung sowie weitere Informationen für Besucher gibt es hier.

Hier geht's zum News-Archiv

Servicepark

Servicepark

Von Bühnenpodest bis Büromobil,
von Klappmöbel bis Kassenhaus,
von Pavillon bis Partyzelt und
von Wegbefestigung bis Wasserversorgung -
hier finden Sie alles, was aus Ihrer Feier ein Fest und aus ihrer Veranstaltung einen vollen Erfolg macht!

Händlerinfo

Händlerinfo

Das Waltroper Parkfest begeistert seine Besucher nicht nur mit Live-Musik, Kunstaktionen und Kulturprogramm. Auch der Parkbasar und die Themenmärkte locken Jahr für Jahr Zehntausende in den Waltroper Stadtpark. Sie führen ein außergewöhnliches Geschäft? Ihr Angebot bereichert unser Fest?

Kunstzelt

Kunstzelt

Das Kunstzelt und sein Programm gestalten in diesem Jahr die Macher des Waltroper „raum für kunst“: Beth Adams-Ray und Florian Söll. Das Künstler-Paar stellt Bildserien vor: Merkwürdige Wesen, böse Kreaturen und lustige Monster bevölkern das Zelt. Samstag und Sonntag (30. & 31.08.2014) wird jeweils zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr ein kleines Atelier für Kinder eingerichtet. Hier können junge Parkfestbesucher ab 5 Jahren ihre eigenen Bilder gestalten.