www.waltroper-parkfest.dewww.servicepark-waltrop.deStartseiteKontaktImpressum
Waltroper Parkfest

Schrift vergrößernSchrift zurücksetzenSchrift verkleinern StartseiteSeite druckenKontaktSitemap

Märkte & Co.

Links und rechts der Wege lauern bunte Blickfänger und der ganze Park duftet nach kulinarischen Köstlichkeiten. Auf dem Parkbasar, dem Handwerkermarkt und dem Sonntagsmarkt wird jeder Parkfestfan fündig. Und auf der Vereinsmeile auch. Zwischen annähernd 300 Ständen bietet das Parkfest viele Themeninseln und Attraktionen wie KunstvorOrt, das Spielfest, den Garten der Klänge oder Hase Bikes' Trikeparcours.

Waltroper Wirte

Waltrop isst lecker!

Gaumenfreuden für jeden Geschmack

Bei der Organisation des Parkfestes wird in besonderem Maße auf die Qualität aller Angebote von Speisen und Getränken Wert gelegt. Neben dem hochwertigen Angebot rund um den Parkbasar und den hausgemachten, regionalen Spezialitäten auf der Vereinsmeile, bietet das Parkfest weitere kulinarische Highlights. Waltroper Wirte sorgen mit speziellen Angeboten für das leibliche Wohl ihrer Gäste.

Freitag | 29.08.2014 | Im Park und im Cafézelt
Samstag | 30.08.2014 | Im Park und im Cafézelt
Sonntag | 31.08.2014 | Im Park und im Cafézelt

Kunstzelt Waltrop

Kunstzelt Waltrop 2014 – Zecke, Käfer, Warzenschwein ...

Das Kunstzelt und sein Programm gestalten in diesem Jahr die Macher des Waltroper „raum für kunst“: Beth Adams-Ray und Florian Söll.

Das Künstler-Paar stellt Bildserien vor: Merkwürdige Wesen, böse Kreaturen und lustige Monster bevölkern das Zelt. Außerdem gibt es eine betörende Farbenpracht von Obst und Gemüse, präsentiert in einem Obststand (mit Unterstützung der Firma Riechmann) und einen Vorgeschmack auf eine große Ausstellung zu „unserem Kanal“ Samstag und Sonntag wird jeweils zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr ein kleines Atelier für Kinder eingerichtet. Hier können junge Parkfestbesucher ab 5 Jahren ihre eigenen Monster- oder Obstbilder gestalten.

Externer Link www.florian-soell.de

Freitag | 29.08.2014 | Im Kunstzelt
Samstag | 30.08.2014 | Im Kunstzelt
Sonntag | 31.08.2014 | Im Kunstzelt

Spielefest

Spielfest

Beim Spielfest auf der großen Wiese zeigen die jüngsten Parkfestbesucher bei zahlreichen Geschicklichkeitsspielen, was sie drauf haben.

Kreativ wird es beim bunten Malen und schrillen Schminken in der Malerwerkstatt. Neben einer Fülle an Spielzeug, der Hüpfburg und dem Bällchenbad für die ganz Kleinen bietet das Spielfest auch 2014 echte Highlights: In aufregenden Wettrennen im „X-Run“ rennen und kugeln jeweils zwei Spielfestbesucher in zwei Meter großen Bällen um die Wette. Der Parcours hat dabei die Form eines X. Ist einer schneller oder „trifft man sich“ in der Mitte? Um Geschwindigkeit geht es auch auf der Rollbahn oder bei der „Mooncar-Ralley“.

Am Freitag und am Samstag gibt es jeweils um 17.00 einen Catwalk, auf dem kreative Mode aus recyceltem Material präsentiert wird. Entworfen und hergestellt wurden die Kleidungsstücke und Accessoires von Jugendlichen Teilnehmern an den Bauhauskursen des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Waltrop.

Externer Link www.jugendbuero-waltrop.de

Freitag | 29.08.2014 | 15:00 Uhr - 18:00 Uhr | Im Park
Samstag | 30.08.2014 | 15:00 Uhr - 19:00 Uhr | Im Park
Sonntag | 31.08.2014 | 11:00 Uhr - 18:00 Uhr | Im Park

Garten der Klänge

Der Garten der Klänge

Hast Du Töne? Nein? Dann mach welche! An der Riesholzharfe, an den Stiefelflöten, den Besenrädern, den tönenden Wind- und Wasserrädern, im Klanglabyrinth oder auf der musikalischen Treppe. Geschäftiges Forschen, aufmerksames Lauschen, Spielen und Staunen im nordöstlichen Park – Gib den Ton an im Garten der Klänge von Etienne Favre.

Externer Link www.structuresmusicales.com

Freitag | 29.08.2014 | Im südlichen Park
Samstag | 30.08.2014 | Im südlichen Park
Sonntag | 31.08.2014 | Im südlichen Park

Vereine & Verbände

Die Wurzeln des Waltroper Parkfestes sind die Vereine. Sie sorgten 1976 anlässlich des ersten Geburtstags des Moselbachparks erstmals für Unterhaltung in Waltrops grüner Lunge. Ohne sie hätte es das Fest nie gegeben, um sie herum ist es entstanden und zu einem überregional bekannten Kulturspektakel gewachsen. Noch immer verleihen die Angebote der regionalen Vereine jeder Runde über das Fest das gewisse Etwas. Traditionell und unterhaltsam wird im nordöstlichen Park Vereinskultur gelebt und erlebt. Dabei stehen Sport, Spiel, Speis und Trank im Mittelpunkt.

Freitag | 29.08.2014 | Im nordöstlichen Park
Samstag | 30.08.2014 | Im nordöstlichen Park
Sonntag | 31.08.2014 | Im nordöstlichen Park

Wittekindshof

Wittekindshof

Seit mehr als dreißig Jahren präsentiert der Wittekindshof seine Einrichtung im Park. Die Diakonische Stiftung bietet rund 2.700 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderungen ein breit gefächertes Angebot in den Bereichen Wohnen, Bildung, Arbeit und Freizeit. Unter dem Motto „Arbeit + Bildung = Chance“ fördert der Wittekindshof benachteiligte Menschen in ihren persönlichen Fähigkeiten. Ziel ist es, sie zu qualifizieren und in den Arbeitsmarkt zu integrieren, damit sie selbstständig und selbstbestimmt leben können.

Externer Link www.wittekindshof.de
Externer Link www.chancenshop.de

Freitag | 29.08.2014 | Im Park
Samstag | 30.08.2014 | Im Park
Sonntag | 31.08.2014 | Im Park

Parkbasar

Parkbasar

Links und rechts der Wege lauern bunte Blickfänger und der ganze Park duftet nach kulinarischen Köstlichkeiten. Von der gebratenen Ente bis zum hausgemachten Reibeplätzchen und vom Holzspielzeug bis zur Handtasche warten auf dem Parkbasar an mehr als 150 Ständen kostengünstige Kostbarkeiten auf Entdecker und Genießer. Abwechslungsreiches Angebot und internationale Küche entlang der Lichterkette!

Freitag | 29.08.2014 | Im Park
Samstag | 30.08.2014 | Im Park
Sonntag | 31.08.2014 | Im Park

Handwerkermarkt

Handwerkermarkt

Aus vielen fingerfertigen Berufen sind lieb gewordene Traditionen geworden. Gegenüber der Vereinsmeile stehen auf dem Parkfest traditionell die Handwerkskünste im Vordergrund. Auf dem Handwerkermarkt im südlichen Stadtpark können Sie sich auf eine kleine Zeitreise entlang der Lichterkette begeben.

Freitag | 29.08.2014 | Im Park
Samstag | 30.08.2014 | Im Park
Sonntag | 31.08.2014 | Im Park

Das besondere Etwas im Park

Das besondere Etwas im Park

Im überdachten Marktbereich vis á vis zum Stand der Lebenshilfe im Norden des Stadtparks gibt es in großen Pagoden Schmuck und allerlei Hochwertiges aus Gold, Silber und Edelstahl. Hier werden Schatzsucher zu Goldgräbern.

Freitag | 29.08.2014 | Im Park
Samstag | 30.08.2014 | Im Park
Sonntag | 31.08.2014 | Im Park

Sonntagsmarkt

Sonntagsmarkt

Kreative Vielfalt zwischen Hobbykunst und Kunsthandwerk: Wer es tatsächlich geschafft hat, an den ersten beiden Parkfesttagen alle Stände im Park zu durchstöbern, der bekommt Nachschub. Der Sonntagsmarkt erweitert das Fest gen Osten! Von der on the rock-Bühne bis zum Osteingang an der Riphausstraße gibt es Nützliches und Kreatives rund um Haus und Garten.

Sonntag | 31.08.2014 | 10:00 Uhr - 20:00 Uhr | Im östlichen Park

Lichtinstallationen

Lichtinstallationen

Was macht es eigentlich aus? Dieses besondere Parkfest-Feeling? Neben Publikum, Programm und Parkidylle ist es vor allem eins: Licht. Licht schafft Atmosphäre.

Es begann vor über 30 Jahren mit 2000 Glühbirnen an eineinhalb Kilometern Lichterkette, die zu einem Markenzeichen des Festes geworden sind. Heute schaffen zusätzlich besondere Beleuchtungskonzepte verschiedene Farblandschaften - zum Beispiel die leuchtende Baumreihe im östlichen Park, die „Lichtgestalten“ beim Kunstzelt, der „Spiegelkugelwald“ in der Nähe der Open Air Bühne oder der illuminierte Bereich auf der „großen Wiese“.

Für diese unverwechselbaren Lichtspiele zeichnet Parkfest-Sponsor on the rock verantwortlich, der das Fest mit kreativen Konzepten ins richtige Licht rückt.

Externer Link www.ontherock.de

Freitag | 29.08.2014 | Im Park
Samstag | 30.08.2014 | Im Park
Sonntag | 31.08.2014 | Im Park

Feuerwerk

Feuerwerk

Am Ende richten sich traditionell die Blicke nach oben! Denn der bunte Himmel über dem bunten Fest ist nach drei Tagen Party im Park das „Grande Finale“. Wenn nach dem fulminanten Höhenfeuerwerk der letzte Rauch verzogen ist, heißt es „Bis zum nächsten Jahr!“.

Wir bedanken uns herzlich für Ihren Besuch und beginnen schon bald, die Jubiläumsausgabe des Festes vorzubereiten. 2015 findet das 40. Waltroper Parkfest statt. Wie immer am letzten Augustwochenende. Sehen wir uns wieder?

Herzlichen Dank für Ihren Besuch!

Sonntag | 31.08.2014 | 22.00 Uhr | Im Park

Zurück

 

Servicepark

Servicepark

Von Bühnenpodest bis Büromobil,
von Klappmöbel bis Kassenhaus,
von Pavillon bis Partyzelt und
von Wegbefestigung bis Wasserversorgung -
hier finden Sie alles, was aus Ihrer Feier ein Fest und aus ihrer Veranstaltung einen vollen Erfolg macht!

Händlerinfo

Händlerinfo

Das Waltroper Parkfest begeistert seine Besucher nicht nur mit Live-Musik, Kunstaktionen und Kulturprogramm. Auch der Parkbasar und die Themenmärkte locken Jahr für Jahr Zehntausende in den Waltroper Stadtpark. Sie führen ein außergewöhnliches Geschäft? Ihr Angebot bereichert unser Fest?

Kunstzelt

Kunstzelt

Das Kunstzelt und sein Programm gestalten in diesem Jahr die Macher des Waltroper „raum für kunst“: Beth Adams-Ray und Florian Söll. Das Künstler-Paar stellt Bildserien vor: Merkwürdige Wesen, böse Kreaturen und lustige Monster bevölkern das Zelt. Samstag und Sonntag (30. & 31.08.2014) wird jeweils zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr ein kleines Atelier für Kinder eingerichtet. Hier können junge Parkfestbesucher ab 5 Jahren ihre eigenen Bilder gestalten.