Der Mambo. Der Kurt. Das Parkfest.

Mambo Kurt
Mambo Kurt

20 Jahre Heimorgel to Hell – Jubiläums-Party am Parkfest-Samstag

Auch in diesem Jahr kommt wieder zusammen, was zusammengehört: Der Mambo Kurt, die Heimorgel, das Parkfest, die Party, der Spaß, die Fans ... Nach vielen gefeierten Auftritten beim großen Waltroper Familienfest baut der Orgelgott aus Hagen selbstredend auch im Jubiläumsjahr wieder sein 120-Kilo-Echtholz- und 300-Watt-Echtschall-Instrument, Baujahr 1980, auf der Open-Air-Bühne auf.

Vor 20 Jahren hatte Mambo Kurt seinen ersten Auftritt. Da gibt es viel zu erzählen und zu feiern – in Waltrop am Parkfest-Samstag, 24. August 2019, ab 18.30 Uhr. Welthits von AC/DCs Thunderstruck bis Sunshine Reggae von Laid Back oder Dr. Albans Sing Hallelujah jagt Mambo Kurt virtuos durch die drei Manuale seiner Heimorgel und heraus kommt immer gute Laune. Nicht verpassen, Tickets sichern!

Drei Tage lang hat das 44. Waltroper Parkfest vom 23. bis zum 25. August seinen Besuchern wieder vielseitige Kultur vom Feinsten zu bieten. Neben Mambo Kurt stehen Tony Hadley, Frida Gold Killerpilze oder KUULT als Highlights auf den Musikbühnen im Moselbachpark fest. Der Ticket-Vorverkauf läuft!

Tickets für das 44. Waltroper Parkfest vom 23. bis 25. August 2019 gibt es im Vorverkauf: Das Festival-Ticket für alle drei Parkfest-Tage (Eintausch gegen Stoffbändchen) ist für 14 Euro im Online-Shop (zzgl. VVK-Gebühr) sowie im Kulturbüro und im Bürgerbüro der Stadt Waltrop zu haben.
Der Vorverkauf vor Ort startet am 1. Juli 2019. An den Vorverkaufsstellen gibt es dann das Festival-Ticket für alle drei Tage zum Preis von 14 Euro sowie das Drei-Tages-Ticket (mit drei Tages-Abrissen, Eintausch gegen Tagesbändchen) für 16,50 Euro. An der Tageskasse kostet der Eintritt 9 Euro, für Kinder unter 14 Jahren ist der Eintritt frei.

Zurück