Frischer Indie-Pop mit viel Gefühl

Who’s Amy
Who’s Amy

Who’s Amy beim Parkfest auf der On-The-Rock-Bühne

Drei junge Musiker Anfang 20 leben ihren Traum: Peer Richter, Robert Bücker und Simeon Weller aus Düsseldorf machten sich 2014 gemeinsam voller Leidenschaft für ihre Musik auf den Weg. Who’s Amy stehen für frischen, gefühlvollen Indie-Pop mit deutschen Texten.

Ihr Sound reicht vom Synthie-Song bis zur ruhigen Akustik-Nummer. Ihre Fans finden und begeistern sie bei ihren zahlreichen Live-Auftritten und mit ihrer Anfang des Jahres veröffentlichten ersten EP. Mit der ersten Single „Bester Fehler“ stieg das smarte Trio auf Anhieb auf Platz 65 der iTunes-Charts ein. Auf Spotify erreichte der Song in den ersten vier Wochen mehr als 200.000 Plays, das in Hamburg gedreht Video wurde in den ersten drei Tagen 12.000 Mal geklickt. Und wer sich jetzt immer noch fragt „Who’s Amy?“, der kommt am besten zum Parkfest: Da gibt es Who’s Amy am Samstagabend, 24. August 2019, live auf der On-The-Rock-Bühne, ab 20.30 Uhr.

Drei Tage lang hat das 44. Waltroper Parkfest vom 23. bis zum 25. August seinen Besuchern wieder vielseitige Kultur vom Feinsten zu bieten. Neben musikalischen Top-Stars wie Tony Hadley und Frida Gold oder der einzigartig besetzten Prime Time Show XV auf der Sonswas-Bühne als Kleinkunst-Highlight, steht mit Who´s Amy ein weiterer Topact im Moselbachpark auf dem Programm. Der Ticket-Vorverkauf läuft!

Tickets für das 44. Waltroper Parkfest vom 23. bis 25. August 2019 gibt es im Vorverkauf: Das Festival-Ticket für alle drei Parkfest-Tage (Eintausch gegen Stoffbändchen) ist für 14 Euro im Online-Shop (zzgl. VVK-Gebühr) sowie im Kulturbüro und im Bürgerbüro der Stadt Waltrop zu haben.

An den Vorverkaufsstellen gibt es das Festival-Ticket für alle drei Tage zum Preis von 14 Euro sowie das Drei-Tages-Ticket (mit drei Tages-Abrissen, Eintausch gegen Tagesbändchen) für 16,50 Euro. An der Tageskasse kostet der Eintritt 9 Euro, für Kinder unter 14 Jahren ist der Eintritt frei.

Zurück