Mambo Kurt

Sa 27.08. Open Air Bühne 19:30 Uhr - 20:30 Uhr

Sa 27.08. Open Air Bühne 19:30 Uhr - 20:30 Uhr

Na klar, ein Instrument muss einfach ein gutes sein, wenn man eine Diskokugel draufstellen kann. Was aber macht eigentlich einen guten Song aus? Um das herauszufinden ist es hilfreich, etwas von Anatomie zu verstehen, was im Falle Mambo Kurt verbrieft ist, auch wenn es manchmal scheint, er wäre eher beim Metzgern zuhause.

 Ob Punkrock oder Pop, ob Metal oder Dance – der Herrgott der Heimorgel ist zugleich Meister des musikalischen Splatter & Gore und des seltsamen Arrangements. Wenn das Rhythmusgerät wummert und Mambo Kurt die Manuale quält groovt es gewaltig, egal, ob der Song nun von Rammstein, Van Halen oder ABBA stammt. Oder – und das ist im Jahr seines 10. Parkfest-Auftritts wirklich neu – von Mambo Kurt himself. „Der Sommer wird geil“ – Am Samstag um halb 8 auf der Open Air Bühne.

Zurück