Neue Bestätigung für 2016: Eko Fresh auf der on the rock Bühne

Eko Fresh
Eko Fresh

Neben großen Bands wie New Model Army und MIA steht auch Star-Rapper Eko Fresh am letzten Augustwochenende in Waltrop auf der Bühne.

Eko Fresh war mit 17 Jahren der jüngste Rapper, der in Deutschland je einen Major-Plattenvertrag unterschrieb. 2002 war seine Single „König von Deutschland“ die bis dato erfolgreichste eines Newcomer-Rappers.

Er konnte seine letzten vier Platten allesamt in den Top 10 der deutschen Album Charts platzieren, 2013 schaffte er mit seinem Album „Eksodus“ Platz 1. Sein neues Album „Freezy“ stieg Ende April auf Platz 4 ein.

Dank dieser großen Erfolge ist er folgerichtig im Mainstream angekommen. Mit rund einer Million Facebook-Likes, über 100 Millionen Views auf YouTube, mehr als einer Million verkaufter Tonträger sowie mehreren Gold- und Platin-Scheiben gehört Eko Fresh zu den Größten des deutschen Rap.

Auch im TV feiert der Rap-Meister aus Köln größte Erfolge: Die ZDFneo-Sitcom BLOCKBUSTAZ mit „Eko“ in der Hauptrolle hat jüngst einen Quotenrekord aufgestellt und damit kurzzeitig selbst Jan Böhmermann in den Schatten gestellt.

Mit seinen künstlerischen Aktivitäten bezieht der Deutschtürke deutlich Stellung zu tagesaktuellen, gesellschaftlichen und politischen Themen. Seine Musik machte mit viralen Hits wie zum Beispiel „Köln Kalk Ehrenmord“, „Quotentürke“ oder „Domplatten Massaker“ viele Fans nachdenklich und sein „Liebeslied“ für eine populäre Polit-Protagonistin schlägt gegenwärtig hohe Wellen.

Noch bevor es im dritten und vierten Quartal des Jahres mit dem neuen Longplayer auf große Tournee geht, präsentiert sich Eko Fresh live beim Waltroper Parkfest: Am 26. August 2016 spielt er eine Show auf der on the rock Bühne.

Zurück