News

Viva la Banda!

Das wird wieder ein Fest. Es gibt Live-Shows von Bob Geldof, ABC, Großstadtgeflüster, Nosliw oder Maxim. Es gibt Comedy, Kleinkunst, Kinder- und Familientheater. Und es gibt ein Konzert von den ultimativen Ruhrpott-Helden der Weltmusik: Banda Senderos spielen am 27. August im Waltroper Stadtpark.

Banda Senderos sind die ultimativen Reggae-Pop-Senkrechtstarter aus dem Pott. Mit der Veröffentlichung ihrer ersten EP „Vagabundo“ setzten sie 2014 ein erstes grooviges Ausrufezeichen. Was von der Musik-Kritik zunächst unter „Global Pop“ eingeordnet wurde, geht auf den Tanzflächen direkt in die Beine und bläst via Brass-Sektion jede schlechte Laune aus den Köpfen. Es folgte die andalusisch angehauchte Up-Tempo-Nummer „Ay nenita“, die von den Hörern des WDR (Funkhaus Europa, cosmo) zum „Global Pop Hit des Jahres“ gewählt wurde...

Weiterlesen …

DJ, VJ, Partygarantie: Jan-Christian Zeller legt im Park auf

Das Parkfest in Waltrop findet 2017 zum 42. Mal statt und verspricht auch in diesem Jahr wieder ein vielseitiges Kultur-Programm auf vier Bühnen und dazwischen. Es gibt Live-Shows von Bob Geldof, ABC, Großstadtgeflüster, Kayef, Nosliw oder Maxim. Es gibt Comedy, Kleinkunst, Kinder- und Familientheater. Und es gibt vor allem ein paar ganz große Partys im Park. Eine davon feiert der 1Live-Star-DJ Jan-Christian Zeller.

Jan-Christian Zeller ist Fernseh- und Hörfunkmoderator. Er ist außerdem DJ, VJ, „Ibiza-Checker“ und „Chef-Blondierer“ bei 1Live, dem jungen Radioprogramm der WDR. Hier hat er die Wochenenden des Partyvolkes fest im Griff.

Weiterlesen …

Das Motiv-Plakat ist da!

Heute haben wir gemeinsam mit Waltrops Bürgermeisterin Nicole Moenikes das offizielle Motiv-Plakat für das 42. Waltroper Parkfest enthüllt. Das Motivplakat und das gesamte Design für das diesjährige Parkfest wurde von der Waltroper Diplom-Grafikdesignerin Maria „Ritje“ Diekmann gestaltet.

Seit 1990 wird das Waltroper Parkfest großflächig mit vielfarbigen Kunstwerken beworben. Vor einigen Jahren waren die Plakatmotive Gegenstand einer Ausstellung in der Kreisstadt Recklinghausen. Für die Ausgestaltung vieler der als Sammlerobjekte durchaus gefragten Motiv-Plakate der vergangenen Jahre zeichnete Ritje Diekmann verantwortlich...

Weiterlesen …

Vom Zirkuszelt in die Top Ten: Maxim kommt als Top-Act zurück in den Park

Am letzten Augustwochenende (25. - 27.8.2017) findet das 42. Waltroper Parkfest statt. Auf den Musikbühnen gibt es u. a. Live-Shows von Bob Geldof, ABC, Großstadtgeflüster, Kayef, Nosliw und Maxim. Letzterer trat schon ganz zu Beginn seiner Musiker-Karriere in Waltrop auf und kehrt jetzt als Top-Act in den Park zurück.

Auf dem Weg zum endgültigen Durchbruch hat Maxim eine ziemliche Wandlung vollzogen – vom Reggae-Singjay zum Singer-Songwriter im Pop-Genre. Als der Sänger aus Königswinter in den 2000er Jahren erstmals beim Waltroper Parkfest auf der Bühne stand – damals noch im altehrwürdigen Zirkuszelt – sang er im Background von Nosliw und präsentierte im Vorprogramm seine ersten eigenen Songs. Bald darauf lieferte er ein astreines, deutsches Reggae-Album ab und wurde zu allen einschlägigen Festivals eingeladen...

Weiterlesen …

YouTube-Heroes beim Parkfest 2017

Das Waltroper Parkfest lockt am letzten Augustwochenende mit großen Programmhighlights an den Rand des Ruhrgebiets. Neben internationalen Stars (Bob Geldof, ABC) und bekannten deutschen Music-Acts (Nosliw, Großstadtgeflüster u.a.) sind auch wieder ausgewählte YouTube-Stars im Park dabei: 2017 kommen Kayef, Ado Koyo und Alycia Marie nach Waltrop.

Weiterlesen …

ABC kommt zum Parkfest!

Das Parkfest in Waltrop findet auch 2017 am letzten Augustwochenende statt und lockt wieder mit großen Programmhighlights an den Rand des Ruhrgebiets. Neben nationalen Kult-Acts wie Nosliw oder Großstadtgeflüster sind auch internationale Stars im Park dabei. Jetzt steht fest: Nicht nur Sir Bob Geldof, sondern auch die Synth-Pop-Legende ABC tritt beim Waltroper Parkfest auf. 

Weiterlesen …

Großstadtgeflüster in Waltrop

Das Parkfest in Waltrop findet 2017 zum 42. Mal statt und verspricht auch in diesem Jahr wieder ein vielseitiges Kultur-Programm auf vier Bühnen und dazwischen. Mit Bob Geldof hat sich kürzlich ein internationaler Star angekündigt, jetzt steht fest: auch die Berliner Elektropop-Helden Großstadtgeflüster sind im Park mit von der Partie.

Zwölf Jahre Bandgeschichte, viele hundert Konzerte, Festivals kaputtgespielt und Großstadtgeflüster sind immer noch frisch. Ihr Sound ist elektronisch, wüst und macht Laune. Zwischen Pop und Elektro-Punk ist er jederzeit bereit für einen Abstecher dorthin, wo die Band noch nicht war...

Weiterlesen …

Eintrittspreise beim Waltroper Parkfest

Der Rat der Stadt Waltrop ist der Empfehlung des Ausschusses für Schule, Kultur und Sport gefolgt und hat eine Erhöhung des Parkfest-Eintrittspreises in zwei Stufen beschlossen. Höhere Ausgaben für Sicherheit, Personal und Künstlergagen sowie gestiegene und weiterhin steigende Preise für Energie, Trinkwasserversorgung, Dienstleistungen, Material und Instandhaltung machen eine Erhöhung der Einnahmen zwingend erforderlich, sofern die Zukunft des Festes gesichert und Niveau und Qualität beibehalten werden sollen. Das Drei-Tages-Ticket kostete vormals 10,00 Euro, ab diesem Jahr liegt der Preis bei 12,00 Euro. Der Tageseintrittspreis bleibt bis 2019 gleich und liegt bei 8,00 Euro. Kinder unter 14 Jahren werden auch weiterhin freien Eintritt zum Parkfest erhalten.

Weiterlesen …

Bild: Bob Geldof, Foto: Scarlet Page

Bob Geldof kommt nach Waltrop

Das Parkfest in Waltrop findet 2017 zum 42. Mal statt und verspricht auch in diesem Jahr wieder ein vielseitiges Kultur-Programm auf vier Bühnen und dazwischen. Das erste große Highlight steht jetzt fest: Am 27. August steht mit Bob Geldof ein internationaler Star auf Waltrops größter Bühne.

Weiterlesen …