News

Kinder- und Familienprogramm beim Waltroper Parkfest

Das Waltroper Parkfest ist nicht nur ein Musik-, Kultur- und Kleinkunst-Festival, sondern seit jeher auch ein großes Familienfest. Viele Angebote und Programmpunkte richten sich an „die kleinen Besucher“ und Eintritt wird erst ab 14 Jahren erhoben. Auf dem Parkfest gibt es an drei Tagen das größte Spielfest der Region, einen Garten der Klänge und verschiedene Aktionen.

Zwischen den Bühnen, Märkten und Themenbereichen garantieren erstklassige Walk-Acts wie Théâtre de la Toupine, Merkel & Vannix, Ensemble Kroft oder Hausmeister Mielke Unterhaltung für Groß und Klein. 

Zu den Highlights im Bühnenprogramm für Kinder zählen 2017...

Weiterlesen …

Mehr als 40 Künstlerinnen und Künstler aus Waltrop und Umgebung stehen beim Parkfest auf den Bühnen

In 14 Tagen fällt der Startschuss für das Waltroper Parkfest 2017. Das Kulturspektakel in der Schiffshebewerkstadt lockt nicht nur mit Auftritten von Stars wie Bob Geldof oder ABC an den Rand des Ruhrgebiets, sondern bietet auch eine Plattform für Künstler aus der Region.

Auch in diesem Jahr stehen Künstler aus Waltrop und Umgebung auf den Bühnen im Park...

Weiterlesen …

Vorverkauf läuft!

Das Waltroper Parkfest bietet auch in seiner 42. Auflage ein vielschichtiges Kulturprogramm auf vier Bühnen. Am letzten Augustwochenende (25. - 27.08.2017) gibt es im Moselbachpark u. a. Live-Shows von Bob Geldof, ABC, Maxim oder Großstadtgeflüster, eine exklusive Prime Time-Comedyshow, Gastronomie, Kunstausstellungen sowie Kinder- und Familienprogramm in Hülle und Fülle.

Der Vorverkauf für die Drei-Tages-Tickets zum Waltroper Parkfest läuft. Die Tickets sind ab sofort online bestellbar und außerdem ab dem 29. Juni 2017 bei zahlreichen VVK-Stellen in und um Waltrop erhältlich. Die Drei-Tages-Tickets kosten 12,00 Euro und sind bis zum 24. August in den Vorverkaufsstellen erhältlich. Online können die Tickets bis einschließlich Sonntag, den 20. August, bestellt werden...

Weiterlesen …

Nach den Live-Konzerten und Bühnen-Shows gibt es große Partys im Park

Am letzten Augustwochenende ist wieder einiges los im Waltroper Stadtpark. Popstars und Partybands, Artisten und Kabarettisten teilen sich vier Bühnen im Stadtpark mit Rockgruppen und Rapmusikern. Ausstellungen, Märkte und Themenbereiche machen Waltrop wieder für drei Tage zum kulturellen Mittelpunkt des nordöstlichen Ruhrgebiets. Und nach den Live-Konzerten und Bühnen-Shows gibt es große Partys im Park. Die besten DJs der Region bedienen beim Parkfest Laser und Nadel – mit dabei: 1Live-Star-DJ Jan-Christian Zeller, Max Graé, BRNDM, Kai Segar, Eric & Sam, DJ Olli und Rinaldo.

Wenn es dunkel wird, gibt es zwei große Party-Zonen beim Parkfest...

Weiterlesen …

Deutschlands bester Pop-Nachwuchs!

Neben gestandenen Größen wie Bob Geldof, ABC oder Großstadtgeflüster stehen auch die Stars von morgen am letzten Augustwochenende in Waltrop auf der Bühne – oder zumindest die, die es werden können. In diese Kategorie fällt der Auftritt der jungen Ravensburgerin Lotte.

Lotte ist neu auf den großen Bühnen. Sie ist 21 und steht trotzdem schon „Auf beiden Beinen“. Deswegen hat sie ihrem Debüt-Album diesen Namen gegeben. Und es ist eines dieser Alben, auf die viele gewartet haben...

Weiterlesen …

Schwarze Grütze auf der Sonswasbühne!

In diesem Jahr gibt’s auf der Sonswasbühne u. a. ein Auftritt von Schwarze Grütze. 

Mit schelmisch-schwarzem Humor hat das vielfach TV-erprobte Musik-Kabarett-Duo 2009 schon einmal das Parkfest-Publikum im Sturm erobert. Damals waren sie Teil der Parkfest-exklusiven „Prime Time Show V“ und es war Liebe auf den ersten Lacher für das Publikum. Und auch für Dirk Pursche und Stefan Klucke, die beiden Künstler hinter der Schwarzen Grütze. Deshalb kehren sie jetzt für eine eigene Show in den Park zurück und präsentieren am 25. August ihr neues Programm „Notaufnahme“ auf der Sonswasbühne...

Weiterlesen …

Bob Geldof, ABC, Maxim, Großstadtgeflüster u.v.m. beim 42. Waltroper Parkfest!

Das Parkfest bietet auch in seiner 42. Auflage ein vielseitiges Kulturprogramm auf vier Bühnen. Am letzten Augustwochenende gibt es u. a. Live-Shows von ABC, Bob Geldof, Nosliw oder Banda Senderos, eine exklusive Prime Time-Comedyshow sowie Kinder- und Familienprogramm in Hülle und Fülle. Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände gibt es außerdem Walkacts, Kunstausstellungen und hochwertige Gastronomie-, Markt- und Themenbereiche. Der Vorverkauf startet in Kürze. 

Live-Konzerte, internationale Kleinkunst, exklusive Comedy-Highlights und das größte Kinderspielfest der Region – das Waltroper Parkfest hat auch in 2017 viel zu bieten. Mit Bob Geldof hat sich ein großer, internationaler Star angekündigt. Er teilt sich die beiden Musik-Bühnen in der Schiffshebewerkstadt mit...

Weiterlesen …

Große Kleinkunst beim 42. Waltroper Parkfest

Ein Höhepunkt jedes Parkfestes ist die exklusive Prime Time Show auf der Sonswasbühne. Bei der Prime Time Show XII bieten fünf Comedy- und Kleinkunst-Acts ein abendfüllendes Programm, das es in dieser Form nur beim Waltroper Parkfest gibt.

BARTUSCHKA moderiert und sorgt dabei für absurde Comedy. Die Comedienne und Modératrice aus Berlin präsentiert Auftritte von CHRISTOPH KÖHLER, DE FRAU KÜHNE, EDNO BOMMEL und DIRK SCHEFFEL...

Weiterlesen …

Viva la Banda!

Das wird wieder ein Fest. Es gibt Live-Shows von Bob Geldof, ABC, Großstadtgeflüster, Nosliw oder Maxim. Es gibt Comedy, Kleinkunst, Kinder- und Familientheater. Und es gibt ein Konzert von den ultimativen Ruhrpott-Helden der Weltmusik: Banda Senderos spielen am 27. August im Waltroper Stadtpark.

Banda Senderos sind die ultimativen Reggae-Pop-Senkrechtstarter aus dem Pott. Mit der Veröffentlichung ihrer ersten EP „Vagabundo“ setzten sie 2014 ein erstes grooviges Ausrufezeichen. Was von der Musik-Kritik zunächst unter „Global Pop“ eingeordnet wurde, geht auf den Tanzflächen direkt in die Beine und bläst via Brass-Sektion jede schlechte Laune aus den Köpfen. Es folgte die andalusisch angehauchte Up-Tempo-Nummer „Ay nenita“, die von den Hörern des WDR (Funkhaus Europa, cosmo) zum „Global Pop Hit des Jahres“ gewählt wurde...

Weiterlesen …